Schüco Fassade FWS 35 PD

Neues, schlankes Fassadendesign für nahezu rahmenlose Transparenz
Eine höchsten Ansprüchen genügende transparente Architektur braucht mehr als nur großzügige Glasflächen. Erst in Kombination mit zurückhaltend puristischen Profilsystemen erhält sie ihren makellosen Charakter. Diese Lücke zwischen ästhetischen und filigranen Anforderungen schließt Schüco mit der Panorama-Design-Fassade Schüco FWS 35 PD. Die Aluminium-Fassade bietet eine reduzierte Ansichtsbreite von 35 mm – und erfüllt dabei Wärmedämmwerte auf Passivhaus-Niveau.
Neben der exzellenten architektonischen Qualität des Systems wurde außerdem besonderer Wert auf eine einfache, wirtschaftliche Fertigung und Montage gelegt. Innerhalb der Werkstatt sorgen neue vorkonfektionierte Systemkomponenten für ein deutliches Geschwindigkeitsplus im Fertigungsprozess. Ein optimiertes Baukörperanschlusssystem sowie das patentierte Befestigungssystem für Andruckprofile verringern Schnittstellen und ermöglichen eine rationelle, sichere und toleranzverzeihende Montage.
Das Panorama-Design-Fassadensystem Schüco FWS 35 PD eignet sich hervorragend für bodennahe repräsentative Fassadenbereiche im gehobenen Wohn- und Objektbau.

Die Vorteile im Überblick:
Energie
▪ Passivhauszertifiziertes System mit neuer Isolatortechnologie für sichere Verarbeitung: Uf-Werte bis zu 0,88 W/(m²K)
▪ Zwei Wärmedämmstandards: HI- und SI-Isolatoren verfügbar
▪ 3-fach-Verglasungen mit bis zu 50 mm Glasdicke realisierbar

Design
▪ Drei Entwässerungsebenen für maximale Gestaltungsvielfalt
▪ Einsatzelemente Schüco AWS Fenster in unterschiedlichen Varianten integrierbar
▪ Fassadenfenster Schüco AWS 114 SG.SI als filigranes, nach außen öffnendes Parallel-Ausstell- oder Senkklapp-System einsetzbar
▪ Aluminium-Fassadensystemlösung mit schmalsten Ansichtsbreiten von nur 35 mm

Automation
▪ Integration der Fensterserien Schüco AWS mit Schüco TipTronic Beschlag

Sicherheit
▪ Einbruchhemmung bis RC 2 auf Anfrage
▪ Systemartikel zur Abtragung von Glaslasten bis zu 400 kg im System

erweiterte Funktionen
▪ Einhaltung der gültigen Verglasungsvorschriften, z. B. Glaseinstand 12 mm

Verarbeitungsvorteile :
▪ Einheitliches Dichtungssystem für Pfosten- und Riegelprofile über die gesamte Schüco FWS Systemplattform
▪ Vorkonfektioniertes Andruckprofil inklusive Dichtung und Reflexionsfolie: wirtschaftliche Verarbeitung bei geringster Fertigungszeit
▪ Patentierte Systemartikel für sichere Glasmontage und Befestigung des Andruckprofils
▪ Neuartige Glasfalzverkleinerungsprofile und Kaltbrüstungsprofile mit einfacher Klipstechnik und optimaler Abdichtung für eine sichere und saubere Verarbeitung
▪ Umlaufendes Baukörperanschlusssystem für eine sichere Belüftung und Entwässerung der Fassade im Anbindungsbereich an den Baukörper, dadurch sehr rationelle bodennahe Montagen

Wollen Sie lieber Holzfenster?

Klicken Sie hier